Glossen

Profilbild
Coronavirus Es warat Zeit, mit dem Hamstern anzufangen

Tja, in China müsste man halt sein. Nein, natürlich nicht. (Corona und so.) Aber die Luftqualität ist dort zurzeit bestimmt deutlich besser als hier...

von Claudia Aigner
Profilbild
Maschinenraum Auslaufmodell Mensch

Der Elektrofachhändler - das weibliche Geschlecht ist mitgemeint, in dieser Branche aber selten zu finden (warum eigentlich?) - steht an der Front...

von Walter Gröbchen
Profilbild
Sedlaczek am Mittwoch "Du, Bauer!" - "Ja natürlich!"

Unlängst habe ich bei der Spar-Zentrale in Salzburg angerufen, um eine Beschwerde zu deponieren. Ich hatte tags zuvor bei Interspar in der...

von Robert Sedlaczek
Glossen Ver-rückte Tage

"Es ist mir nicht gestattet, etwas Ernsthaftes oder Wichtiges zu tun, sondern bloß zu trinken, zu lärmen, zu scherzen und Würfel zu spielen...

von Mario Rausch
Profilbild
Glossen "Doppelpass": Fußball-Talk mit (Selbst-)Ironie

Zu meinem sonntäglichen Vormittagsvergnügen gehört die Sendung "Doppelpass" auf dem Sender Sport1. Während ich politische TV-Diskussionen kaum noch...

von Gerald Schmickl
Profilbild
Glossenhauer Memento Moria

Es klingt ein bisschen nach einer albanischen Marmelade, die man jetzt in Hipster-Läden für viel Geld kaufen kann...

von Severin Groebner
Glosse Der Dreck verblasst

Die Krankheit adelt den Menschen, sie macht ihn zu etwas Besonderem, das hoch über den Sphären des Gesunden schwebt...

von Peter Krobath
Profilbild
Kunstsinnig Greif bloß nicht die Türschnalle aus China an!

Hab ich’s doch gewusst, dass dieses Virus gefährlicher ist, als man uns sagt. Jetzt zeigen sogar schon Nichtinfizierte Symptome...

von Claudia Aigner
Profilbild
Sedlaczek am Mittwoch Eins, zwei, drei - und du bist nicht dabei!

Was darf ein Journalist schreiben, wenn er zu einem Hintergrundgespräch eingeladen wird? Es kommt drauf an. In den USA gibt es vier Stufen...

von Robert Sedlaczek
Profilbild
Maschinenraum Neo-Museumsstücke

"Stille Kränkung für die Ewigmorgigen: Die nichtdigitale Welt ist immer noch da." Über diesen nicht ungewitzten Denkspruch des Chefwelterklärers Peter...

von Walter Gröbchen
Profilbild
Glossen Die Reisen der Zukunft

Unlängst präsentierte ein Zukunftsforscher seine Vorstellungen von Tourismus im Jahr 2040. Da hieß es: Gesichtserkennungssysteme würden Pass und...

von Hans-Paul Nosko
Profilbild
Glossen Zurück auf Los

An der Kasse des Drogeriemarkts saß jahrelang eine stets freundliche und nicht nur deswegen eher auffällige Dame: Meine Lieblingskassiererin war auch...

von Stefanie Holzer
Profilbild
Glossenhauer Bist Du deppat?

Fahren Sie gern in den Urlaub? Ja? Dann fahren Sie besser nicht nach Großarl. Denn wenn Ihnen dort etwas passiert, dann sind Sie damit dort alleine...

von Severin Groebner
Wiener Journal So wie die Ente in Disneyland

Als ich von der schönen Aussicht zurückkomme, fragen mich die beiden Chinesen mit den goldenen Sonnenbrillen, was es dort oben zu sehen gibt...

von Peter Krobath
Profilbild
Kunstsinnig Das Kreuz muss nun auch aus Wiener Wappen raus

Wieder ein Skandal rund ums Krankenhaus Nord. Tschuldigung, das ist ja inzwischen die Klinik Floridsdorf. Im Ernst...

von Claudia Aigner
Profilbild
Glosse Lauschangriff

Zu den schwierigsten Aufgaben im Bereich des Technik-Journalismus, Unterabteilung Audio, Studio und HiFi, gehört es, Lautsprecher zu beurteilen...

von Walter Gröbchen
Profilbild
Sedlaczek am Mittwoch Ja, das Schreiben und das Lesen . . .

Auch gescheite Menschen sind nicht davor gefeit, einmal etwas Dummes zu sagen. Und jetzt ist es dem erfolgreichen und angesehenen Ministerpräsidenten...

von Robert Sedlaczek
Profilbild
Glossen "Techlash" mit Wittgenstein

Es ist ja schon einmal höchst ungewöhnlich, dass, wie ich in der U-Bahn irritiert beobachten konnte, sich einer auf den Nebenplatz setzt und nicht...

von Holger Rust
Profilbild
Glossen Wohnung der Erinnerung

"Wichtiger als der Ort, zu dem du gehst, ist die Person, als die du kommst. Deshalb dürfen wir keinem Ort unser Herz schenken...

von Matthias G. Bernold
Profilbild
Glossenhauer Schlafen Sie gut, Mr. Jones

Terry Jones ist tot. Das ist traurig. Andererseits muss jetzt dieses Mitglied von Monty Python wenigstens jetzt nicht mehr mitkriegen...

von Severin Groebner
E-Paper für alle Endgeräte Jetzt testen
Abos immer bestens informiert Jetzt wählen
Newsletter täglich informiert Jetzt abonnieren